P R E S S E  LINKS  KONTAKT  IMPRESSUM  ENGLISH PLATT 

Logo Stadtheimatbund Münster e.V.
Logo-rechts 

               WILLKOMMEN BEIM STADTHEIMATBUND MÜNSTER

Der Stadtheimatbund ist der Zusammenschluss von über 30 Heimatvereinen in der Stadt Münster.
Geschäftsstelle ist das historische Torhaus  von 1778.

Das Torhaus

Hier befindet sich auch unsere Galerie, in der  münstersche Künstler ausstellen können. Es ist barrierefrei über eine mobile Rampe zugänglich.


Öffnungszeiten: Mo - Fr 10.00 - 12.30 h

Die Arbeit des Stadtheimatbundes Münster e.V. wird wesentlich gefördert durch das Kulturamt unserer StadtKulturamt


„Heimatpflege gestern–heute–morgen“

Unter diesem Titel findet am 6. Juni der Münsterlandtag 2018 in Vreden statt. In verschiedenen Workshops und Vorträgen geht es um die Herausforderungen und Aufgaben der Heimatpflege, ein „Markt der Möglichkeiten“ zeigt viele Projektideen und Anregungen von Heimatvereinen und Initiativen aus dem Münsterland.
Aus Münster wird Stadtheimatpfleger Heinz Heidbrink im Bereich „Zukunftsperspektiven“ mit „Heimatpflege heute – Versuch einer Standortbestimmung“ den Auftakt zu einer Diskussionsveranstaltung mit Dr. Silke Eilers, Geschäftsführerin des Westfälischen Heimatbundes, gestalten.
Neben Veranstaltungen zum Schwerpunkt „Platt“ beteiligen sich aus Münster der Heimat- und Kulturkreis Roxel u.a. mit seinem Angebot "Kneipenvorlesung",  der Westfälische Volkstanzkreis Münster bereichert das Programm der Volkstänzer aus den Kreisen Steinfurt und Borken und der Stadtheimatbund präsentiert die filmische Kurzfassung von VIVAT PAX als Beispiel erfolgreicher Projektarbeit.
Nach der Mittagspause erwartet die Teilnehmer ein vielfältiges Unterhaltungs- u. Besichtigungsprogramm.
Die Zahl der Teilnehmer/-innen ist begrenzt, eine Anmeldung wird erbeten beim Stadtheimatbund Münster oder direkt beim kult in Vreden - Internet www.kult-westmuensterland.de - Kosten 5 Euro incl. Essen und Getränke.





Ausstellung im Torhaus

Ehrung für Elisabeth Georges 

Rottendorf Preis

Elisabeth Georges aus Hiltrup erhält den Rottendorf-Preis 2018! Dieser Förderpreis der Rottendorf-Stiftung wird seit 1963 alle zwei Jahre für Verdienste um die niederdeutsche Sprache vergeben. Mehr dazu auf unserer Seite Plattdeutsch.


40. Kultur- und Heimattage 2018

Der Stadtheimatbund appelliert an alle seine 34 Mitgliedsvereinigugen, die geplanten  Vereins- Aktivitäten im Zeitraum vom 9.9.2018 bis 25.10.2018 rechtszeitig zu melden, damit diese wieder in das gemeinsame Programmheft aufgenommen werden können!  

   

Torhaus aktuell

Torhaus Aktuell Unter diesem Titel veröffentlicht der StHB Informationen aus der Arbeit seiner Mitglieder und gibt der vielfältigen münsterschen Heimat- und Kulturarbeit ein Forum.
Die Ausgabe 2/2018 ist im April erschienen und ist erhältlich im Torhaus, bei der Münster Information im Stadthaus und in den Heimathäusern.


Afriet-Riemsel

Afriet-Riemsel, dies sind Handzettel mit plattdeutschen Gedichten. Die "Abreißreime" erscheinen monatlich, man findet sie z.B. am Torhaus, am Prinzipalmarkt Nr.5 (Stadtkasse) oder auf der Rothenburg, neben dem historischen Haus Guldenarm. 

Afrit-Riemsels 

...mehr Afriet-Riemsels im Archiv